Was die Welt so alles bräuchte

Die Welt bräuchte,
mehr Sensibilität,
mehr Vertrauen,
mehr nähe,
mehr liebe,
mehr Echtheit,
mehr Persönlichkeit,
mehr Solidarität
mehr Hilfsbereitschaft.

Was die Welt so alles bräuchte.

Und wie geht es dir ?

Wie,  geht es dir ?

Paris der liebe

Paris ich denk an Dich.
Menschen von Paris ich denk an Euch.
Ein moment der Bestürztheit und Trauer.
Ein moment der Besinnung und Andacht.
Ein moment der Zeigt das etwas Falsch läuft.
Und dennoch ist Paris, die Stadt der Liebe.
Paris ich denk an Dich.

Impressionen des Wind

Hörst du den Wind in zwischen dem Fenster pfeifen und in der Stille dir eine Geschichte zu erzählen beginnt?

Spürst du wie ein Gedanke in dir aufkeimtet während du beobachtest wie die Äste im sich stürmisch hin und hier winden?

Und siehst du auch wie die Blätter eifrig vor Aufregung dir freudig zuwinken?