Was die Welt so alles bräuchte

Die Welt bräuchte,
mehr Sensibilität,
mehr Vertrauen,
mehr nähe,
mehr liebe,
mehr Echtheit,
mehr Persönlichkeit,
mehr Solidarität
mehr Hilfsbereitschaft.

Was die Welt so alles bräuchte.

Und wie geht es dir ?

Wie,  geht es dir ?

Sternen und Jupiter über Zürich

Nicht immer gibt es die Gelegenheit einen Sternenhimmel in der Stadt zu erleben. Sei es, weil es durch die vielen Beleuchtungen einfach zu hell ist oder schlicht das Wetter nicht mitspielt, was ja leider oft genug der Fall ist. In den letzten Tagen gab es solche Nächte und wer nicht zu fest mit Party beschäftigt, hat dies auch bemerkt. Ein paar Impressionen konnte ich zum Glück fotografisch ergattern.

Jupiter Ascending über Lochergut
Jupiter Ascending über Lochergut
Die Monde von Jupiter (Io, Europa, Ganymed und Kallisto)
Baukran Romantik unter Sternenhimmel
Baukran Romantik unter Sternenhimmel

 

Eigene Gedanken

Ist der Mensch fähig effektiv eigene Gedanken zu haben oder rezykliert Mensch mehrheitlich, dass erworbenes Wissen der letzten paar Jahrhunderte?

Lebensmodell

Bevor wir über Alternative Lebensmodelle nachdenken müssen wir uns bewusst werden welche Art von Lebens wir effektiv verfolgen.

Volksvertretung

Anstelle Volksvertreter durch Wahlen zu bestimmen könne man sie auch durch das Los bestimmen. Den, wer sagt, dass die besten und fähigsten Leute gewählt werden.